Lebensmittelzusatz E171 (Titandioxid) möglicherweise krebserregend

In nahezu allen Produkten finden sich diese „E-Stoffe“, die Lebensmittelzusätze, die in einigen Fällen lediglich dazu dienen, ein Produkt besser verkaufbar zu machen. Lebensmittelzusatzstoffe sollen in Lebensmitteln (aber auch Kosmetikprodukten) chemische, physikalische oder auch physiologische Effekte bewirken. Sie beeinflussen Struktur, Geschmack, Geruch, Farbe und/oder Haltbarkeit und können sowohl synthetische Stoffe als auch teilweise natürliche Stoffe […]