Vitamincocktail für Haut & Haare

Ein Obstkorb steckt voller Schönheitsvitamine. Süße Früchtchen, die kleinen Unregelmäßigkeiten Saures geben.
Wir haben ein paar Obst-Alternativen zur altbekannten Gurkenmaske zusammengestellt.

 

Papaya

Die Haut braucht Feuchtigkeit, um elastisch zu bleiben. Papaya macht sie weich und geschmeidig. Zerdrücken Sie das Fruchtfleisch mit einer Gabel, rühren Sie etwas Naturjoghurt und einen Esslöffel Honig ein und massieren Sie mit dieser köstlichen Maske Ihre Gesichtshaut. Einige Minuten einwirken lassen und mit lauwarmem Wasser abwaschen.
Papaya ist eine gelb-orange Exotin, die Carotinoide enthält, Flavonoide und viele B-Vitamine, ebenso wie Vitamin C und Mineralstoffe. Mit ihren Antioxidantien sind Papayaextrakte Bestandteile vieler Gesichtscremes und Hautmasken aus Ihrer Apotheke.

 

Ananas

Ein straffes Hautbild verspricht diese tropische Lady. Die Ananas enthält das Enzym Bromelain, das von innen heraus den Stoffwechsel anregt. So lecker und saftig die Frucht ist, so bekömmlich ist sie auch für unsere Haut. Für ein Peeling das gelbe Fruchtfleisch pürieren und das Mus auf Stirn, Wangen, Nase und Kinn verteilen, wirken lassen und nachspüren. Die Fruchtsäure der Ananas trägt Hautschüppchen ab, die Vitalstoffe spenden Feuchtigkeit und der hohe Vitamin- und Mineralstoffgehalt verfeinert die Poren. Außerdem wirkt der fruchtig-frische Duft anregend. Ananas enthält die Aminosäure Tryptophan, die stimmungsaufhellend wirkt.

 

Kokosnuss

Die Kokosnuss gilt als das Gold der Südseeküste. Unter ihrer holzigen Schale enthält sie alles, was wir zum Leben brauchen. Das Wertvollste aber ist ihr Öl. Kokosöl wird aus dem weißen Fruchtfleisch gewonnen und glänzt mit seinen Vorzügen für Haut und Haare. Kokosöl schützt vor Austrocknung, fördert die Wundheilung und reduziert die Narbenbildung. Mit Meersalz vermischt ergibt Kokosöl ein sanft reinigendes Peeling, das Hautunreinheiten beseitigt. Störrische Haare werden mit einem Hauch Kokosöl wieder glatt und glänzend. Hauptbestandteil ist Laurinsäure, die antibakteriell wirkt und der Mundhygiene dient. Kokosöl ist ein beliebtes Kosmetikprodukt in jeder Apotheke.

 

Avocado

Mit der grünen Beerenfrucht können Sie sich schön essen oder mit den wertvollen Inhaltsstoffen Ihre Haut verwöhnen. Aufgrund ihres hohen Anteils ungesättigter Fettsäuren ist die Avocado ein unschlagbarer Feuchtigkeitsspender. Kompromiss: Die Avocado halbieren. Eine Hälfte pürieren, mit etwas Zitronensaft, Honig und Joghurt vermengen und die Masse als Gesichtsmaske verwenden. Die andere Hälfte dürfen Sie zum Dessert genießen. Die Avocadofrucht enthält die Hautvitamine A, B und E, die die Zellerneuerung anregen und den Alterungsprozess verlangsamen sollen. Für reife Haut und spröde Haarspitzen sind Pflegeprodukte mit Avocadoextrakten reichhaltige Feuchtigkeitsspender.

 

Aprikose

Samtig, weich und zart. Wir alle wünschen uns eine Haut wie eine Aprikose. In China ist die kleine, rundliche Steinfrucht ein Symbol für Jugendlichkeit. So viel wie kein anderes Obst enthalten Aprikosen Carotinoide, die zu einem rosigen Teint verhelfen und (in geringem Maß) vor UV-Strahlen schützen. In der Hautpflege ist besonders das wertvolle Aprikosenkernöl hochgeschätzt, weil es die Zellerneuerung fördert. Mit seinem hohen Anteil an Linolsäure ist Aprikosenkernöl selbst bei empfindlicher Haut gut verträglich. Mit seinem unaufdringlichen Duft ist es auch bei Kindern sehr beliebt. Naturreines Aprikosenkernöl bekommen Sie in Ihrer Apotheke.

 

Trauben

Weintrauben sind süße, kleine Energiespender. Erst in ihren Kernen aber stecken die wertvollen Polyphenole, die die Haut vor äußeren Einflüssen schützen und die von innen helfen, körpereigenes Hyaluron zu erhalten. Collagen und Elastin werden gestärkt. Traubenkernextrakte lassen müde Haut wach erscheinen und jugendlich geglättet. Neben Cremes, Gelen und Seren bekommen Sie Traubenkernextrakte auch in Kapselform in Ihrer Apotheke.

 

Fruchtige Pflege für samtweiche Pfirsichhaut bekommen Sie auch bei uns, in Ihrer Apotheke. Wir beraten Sie gern.

 

natürlich Frau

Text mit freundlicher Genehmigung
der S & D Verlag GmbH. Die komplette „natürlich Frau“ bekommen Sie auch bei uns in der Apotheke als monatliches Special in der „Naturheilkunde & Gesundheit“.